• Service per Telefon / Online Mo-Fr 8:30 - 17:00 Uhr Service per Telefon / Online
    Mo-Fr 8:30 - 17:00 Uhr
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 643 1 4.8 von 5 aus 643 Bewertungen
Brautfrisuren

Brautfrisuren bzw. Hochzeitsfrisuren – ein Muss für jede Braut

Es ist geschafft, das Brautkleid ist ausgewählt und auch der passende Brautschmuck sowie die Hochzeitsschuhe, doch erst die Brautfrisur macht den Look komplett. Geht es um das Styling, dann darf es ruhig besonders zugehen, denn schließlich heiratet man nur einmal im Leben – zumindest sollte das so sein und damit stellt der Hochzeitstag den schönsten Tag im Leben der Braut dar. Wichtig ist, dass Brautfrisuren stets den Typ der Braut unterstreichen und auch zum Brautkleid passen.

Hochzeitfrisuren, passend für jeden Typ

Bräute, die sich für ein trägerloses Kleid entscheiden, welches ein tiefes Dekolleté aufweist, sind mit einer Brautfrisur gut beraten, bei der die Haare offen getragen werden. So wirkt der Look weiblich und weich. Hochsteckfrisuren sind als Brautfrisuren für die Bräute perfekt, die eher kurvig sind. Durch eine solche Frisur wird das strahlende Gesicht akzentuiert und zudem passen diese Hochzeitsfrisuren auch sehr gut zu Brautkleidern mit Trägern, einem hohem Dekolleté und verspielten Details am Brautkleid. Brautfrisuren, die mit Brautaccessoires wie Steinchen, Blumen oder Perlen im Haar frisiert werden, wirken elegant. Bei so viel Auswahl ist die Frage, welche dieser Brautfrisuren es sein soll. Damit diese Antwort leichter fällt, ist es von Vorteil, eventuell einen Friseur aufzusuchen, der sich auf Brautfrisuren spezialisiert hat. Dafür einfach ein Bild des Kleides mitnehmen und die Vorstellungen der entsprechenden Brautfrisur mit ihm besprechen. Dabei müssen Fragen beantwortet werden wie beispielsweise: • Werden die Haare lieber offen getragen und lässig mit Wellen versehen? • Soll es doch lieber klassisch hochgesteckt sein? • Ist eine Flechtfrisur im Hippie-Style angebracht? Zudem sind bei den Brautfrisuren auch immer Haarschmuck und –Accessoires beliebt, damit der Frisur das gewisse Extra verliehen werden kann. Niemals sollte sich die Braut auf Experimente am Hochzeitstag einlassen, sondern unbedingt einen Probetermin beim Friseur des eigenen Vertrauens machen. Dann können die verschiedenen Brautfrisuren ausprobiert werden, damit das perfekte Haarstyling für den großen Tag gefunden werden kann. In diesem Zusammenhang kann dann auch über den Haarschmuck entschieden werden. Wichtig ist auch, dass der Friseur weiß, welche Art von Schleier getragen wird, denn schließlich muss dieser ebenfalls zur Hochzeitsfrisur passen.

Brautfrisuren und Einladungskarten haben eines gemeinsam: Sie sind individuell

Brautfrisuren sind individuell, denn sie tragen dazu bei, dass der Hochzeitstag einfach perfekt wird. Doch jede Braut entscheidet im Endeffekt alleine, welche der angebotenen Brautfrisuren für sie perfekt ist und so den schönsten Tag in ihrem Leben abrundet. Bei den Hochzeitseinladungen und anderen Drucksachen ist es nicht so einfach, denn hier wird der Bräutigam und oftmals auch die Familie ein Wort mitsprechen wollen, auch wenn das Brautpaar das letzte Wort haben wird. Einladungskarten für die Hochzeitsfeierlichkeiten sollten ebenso individuell ausfallen wie Brautfrisuren, denn schließlich sollen sich die geladenen Gäste an das Datum der Festlichkeit erinnern und sich auf die Feier freuen. Dies gelingt mit einer wunderschönen Einladungskarte garantiert.

Einladungskarten für den schönsten Tag des Lebens selbst gestalten

Alles soll einfach perfekt sein für den schönsten Tag im Leben. Die Braut sorgt mit ihrem perfekten Look ebenso dafür wie der Bräutigam mit seinem Outfit – es ist festlich. Bei der Wahl des Looks haben beide die Möglichkeit, aus einem riesigen Angebot auszuwählen und so ist es auch bei den Hochzeitskarten. Bei karten-paradies.de finden Sie vom schlichten Design bis hin zu selbst kreierten Varianten, die beispielsweise mit einem persönlichen Foto versehen werden können, alles, um die Einladung ganz individuell und unvergesslich für die Gäste zu gestalten. Das Einfachste ist, ganz in Ruhe durchzusehen, den Karten-Designer zu nutzen und die unterschiedlichen Varianten durchzuprobieren – ebenso wie bei den Brautfrisuren, die ja auch von der Braut ausprobiert werden. Ebenso verhält es sich mit den anderen Drucksachen, die sich jedoch an dem Stil der Einladungen orientieren sollten!
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet