Beiträge

Buntstife und Schriftzug Einschulung
Buntstife und Schriftzug Einschulung

©123rf.com/profile_mariok

Ein besonderes Ereignis steht an: die Einschulung Ihres Kindes! Es ist soweit, die schöne Zeit im Kindergarten ist vorüber und nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt für das Schulkind und auch für die Eltern. Es ist ein wichtiger Schritt in die Selbstständigkeit, denn der Übergang vom Kindergarten zur Schule ist etwas ganz Großes für unsere Kleinen. Diesem Tag fiebern sie schon lange entgegen und nun ist er gekommen, der Schulanfang. Erst Kindergartenkind, dann Vorschüler und nun ein stolzes Schulkind. Ohne Frage, die ersten sieben Jahre sind eine großartige Entwicklung im Leben der Sprösslinge. Der Tag der Einschulung ist bedeutend und gibt den Startschuss in eine neue Welt. Sie lernen Ihre Lehrer kennen und betreten die Institution Schule, wo es viel zu entdecken und zu erforschen gibt. Außerdem lernen Sie ihre neuen Mitschüler kennen, woraus schnell Freunde fürs Leben werden können. Alles Ereignisse, die das Leben und die Entwicklung unserer Knirpse prägen.

Drei Mädchen nach dem ersten Schultag feiern

© 123rf.com/profile_kzenon

Sprüche zur Einschulung drücken Ihre Teilhabe aus

Ein wichtiger und schöner Bestandteil einer Einschulung ist die Schultüte. Sie wird prallgefüllt mit Süßigkeiten, Stiften, Füller und Blöcken und alles was das Schulkinderherz begehrt und gehört in Deutschland zu einem schönen Ritual , dass nicht mehr wegzudenken ist. Neben der Zuckertüte werden mit Freude Einschulungskarten verschenkt, manchmal zusätzlich mit einem kleinen Geldbetrag für die Familie, die jetzt in die Schulausrüstung investieren muss. Gutscheine für Schreibwarenläden sind auch eine gern gesehene Geste. Dieser besondere Tag des Schulanfangs wird gern zu Hause, nach der Einschulungszeremonie, gefeiert. Dann kommt die ganze Familie zusammen, Oma und Opa, Patentante und Patenonkel, Nachbarn und Freunde möchten mit dem jungen Sprössling seinen Schulanfang zelebrieren. Als Verwandte und als Freunde möchte man an der Einschulung teilhaben und seinen kleinen Beitrag leisten. Dafür eignen sich ganz besonders Karten und passende Sprüche zum Schulanfang. Denn hier ist Platz, um dem Erstklässler seine Glückwünsche zur Einschulung auszusprechen. Karten sind eine aufmunternde Art dem Kind und seinen Eltern eine erfolgreiche Schulzeit zu wünschen. Sie stellen eine wunderbare Erinnerung dar, persönliche Sprüche zur Einschulung lassen den Tag neu aufleben und die Schulzeit Revue passieren.

Anregungen für persönliche Glückwünsche zur Einschulung

Glückwünsche für den ABC- Schützen sind unerlässlich und sollten gut gewählt sein, am besten mit einer persönlichen Note, die den Bezug zum Kind betont. Hierbei können Sie sich an Zitaten zum Schulanfang und zur Bildung „allgemein“ halten und diese als Anregung für die eigenen Glückwünsche nehmen. Andererseits können Sie auch Sprüche wählen, die Sie genauso übernehmen, denn es gibt zahlreiche wundervolle und motivierende Sprüche zum Schulanfang. Sprüche, die gut ankommen, sind die, die das Selbstbewusstsein des Kindes stärken, in der doch so neuen und aufregenden Zeit. Unsicherheit und Angst ist bei diesem großen Schritt ganz normal und könnte durch geflügelte Worte ein wenig gedämpft werden. Besonders originell ist es, eine kindgerechte Karte zu verschenken. Eine selbstgemalte Zeichnung, gedruckte Bilder oder ihren Wunsch in Großbuchstaben schreiben sind einige Beispiele für kinderfreundliche Karten. So können Kinder Ihre Aussage schneller oder sogar sofort lesen und sind nicht allein auf die Hilfe der Eltern angewiesen.

[one_fourth spacing=“yes“ last=“no“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_color=“#f9f9f9″ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ border_position=“all“ border_size=“1px“ border_color=“#cccccc“ border_style=“solid“ padding=“7px“ margin_top=““ margin_bottom=““ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ animation_offset=““ class=““ id=““]
Ein neuer Abschnitt
Ein neuer Abschnitt nun beginnt,
wir wünschen, dass es Dir gelingt,
stets fröhlich und vergnügt zu bleiben
auch beim Lesen, Rechnen und Schreiben.

Verfasser unbekannt[/one_fourth] [one_fourth spacing=“yes“ last=“no“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_color=“#f9f9f9″ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ border_position=“all“ border_size=“1px“ border_color=“#cccccc“ border_style=“solid“ padding=“7px“ margin_top=““ margin_bottom=““ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ animation_offset=““ class=““ id=““]
Höchst erfreulich
Höchst erfreulich und belehrend
ist es doch für jedermann,
wenn er allerlei Geschichten
lesen oder hören kann.

Wilhelm Busch[/one_fourth] [one_fourth spacing=“yes“ last=“no“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_color=“#f9f9f9″ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ border_position=“all“ border_size=“1px“ border_color=“#cccccc“ border_style=“solid“ padding=“7px“ margin_top=““ margin_bottom=““ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ animation_offset=““ class=““ id=““]
Nimm die Schule stets so ernst
Nimm die Schule stets so ernst,
dass du ihren Sinn erfasst:
Wichtig ist, dass du was lernst!
Mitgemacht! Und aufgepasst!

Friedrich Morgenroth[/one_fourth][one_fourth spacing=“yes“ last=“yes“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_color=“#f9f9f9″ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ border_position=“all“ border_size=“1px“ border_color=“#cccccc“ border_style=“solid“ padding=“7px“ margin_top=““ margin_bottom=““ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ animation_offset=““ class=““ id=““]
Die Kindergartenzeit
Die Kindergartenzeit liegt nun hinter dir-
zu deinem Schulanfang gratulieren wir!
In der Schule lernst du jetzt das Alphabet
und wie Lesen, Rechnen und Schreiben geht.

Verfasser unbekannt[/one_fourth]

Hand mit Armbanduhr vor Sakkorevers
Hand mit Armbanduhr vor Sakkorevers

©123rf.com/profile_quadshock

Mode ist manchmal leider unberechenbar! Dies könnt ihr mitunter sogar an so kleinen Accessoires wie dem Einstecktuch erkennen, das für viele offene Fragen sorgt. Ja Jungs, es geht um euch – ein Einstecktuch ist nämlich ein Accessoire, das man in der Brusttasche eines Anzuges tragen kann. Jetzt zuckt ihr zusammen, da ihr gerade erst einen Anzug, ein Oberhemd, Schuhe, Strümpfe einen Gürtel und eine Krawatte für euren Abi-Ball besorgt habt und eigentlich dachtet, euer Outfit steht damit? Nun ja, möglicherweise ist dem auch so. Vielleicht mögt ihr aber doch noch ein Einstecktuch besorgen und sorgfältig falten, nachdem ihr diesen Artikel gelesen habt! Lasst euch überraschen!

Buntes Einstecktuch

©123rf.com/profile_tonobalaguer

Ist das Einstecktuch ein Muss zum Abi-Ball?

Die Antwort auf diese Frage hängt interessanterweise von mindestens zwei Dingen ab: Zum einen davon, wen ihr fragt und zum anderen davon, was ihr selbst für angemessen haltet. Begegnet ihr im Park beispielsweise einem älteren Herrn aristokratischer Abstammung auf seinem Sonntagnachmittagsspaziergang, wird er eure Frage nach dem Einstecktuch zum Abi-Ball höflich mit einem eindeutigen „Ja – sehr wohl, mein junger Freund!“ beantworten. Eure Tante, die sich dem Hippie-Lifestyle verschrieben hat, wird irritiert fragen „Ein Einsteck-was?! Meinst du ein Taschentuch?“. Und auch eure Freunde werden vielleicht wiederum ganz unterschiedlicher Meinung sein: Eure modebewusste Freundin wird vielleicht für „Ja!“ plädieren, während die Kollegen vom Fußballverein sich möglicherweise ernsthaft fragen werden, ob es keine wichtigeren Probleme gibt.

Es lässt sich auf den folgenden Nenner bringen: viele Menschen – viele Meinungen, moderne Zeiten – mehr Modefreiheit! Das Einstecktuch galt lange Zeit als relativ spießig und wurde eher zu sehr feierlichen Anlässen getragen, ist in den letzten Jahren aber auch unter jüngeren Leuten durchaus wieder salonfähig geworden – und das sogar mitunter zu legereren Outfits. Nun ja: Ihr müsst also wohl oder übel eine eigene Entscheidung fällen! Als recht feierlicher Anlass lässt sich ein Abi-Ball auf jeden Fall klassifizieren. Als Anlass, an dem es modisch jung zugehen darf, bestimmt auch. Falls ihr euch für das Einstecktuch entscheidet, erhaltet ihr im Folgenden ein paar Tipps zur Auswahl und zum Umgang mit selbigen!

Das Einstecktuch – genau passend zur Krawatte oder eben gerade nicht?

Habt ihr euch für ein Einstecktuch entschieden, sind damit leider noch nicht alle Fragen vom Tisch. Vielmehr wird es jetzt erst richtig wild! Anders als man nämlich erwarten könnte, haben feine Herren vergangener Zeiten ihr Einstecktuch nämlich ganz bewusst nicht im exakt gleichen Design ihrer Krawatte  gewählt. Nein – das wäre ja auch wirklich zu einfach! Es durfte durchaus etwas raffiniert sein, sodass die Herren ihr Einstecktuch die frohe Kunde verlautbaren ließen: „Hallo – schaut her! Ich bin individuell!“ Natürlich waren aber auch in diesem Fall keine zu ausgefallenen Kombinationen gefragt: Das Gesamtbild musste harmonisch bleiben! Dann gab es eine lange Phase, in der es offenbar zumindest die Masse nicht mehr allzu genau mit der althergebrachten Mode nahm und Krawatte und Einstecktuch mitunter sogar genau das gleiche Design aufwiesen oder Letzteres einfach in der Schublade liegen blieb. Noch heute lästern manche Modefreaks über ein solches Verhalten und halten die ursprüngliche Tradition hoch.

Dennoch: Heute könnte man fast sagen, dass so gut wie alles geht. Der eine möchte sein Einstecktuch außergewöhnlich falten und vielleicht sogar eine mehr oder weniger auffällige Farbe wählen, der nächste orientiert sich an der Mode der alten Herren und fühlt sich somit modisch überlegen und der übernächste hat sich von seiner Frau einfach ein mehr oder weniger geschmackvolles Set aus Krawatte und farblich passendem Einstecktuch zu Weihnachten schenken lassen. Falls ihr es ganz genau wissen möchtet, was in Sachen Einstecktuch falten gerade der letzte Schrei ist, lasst euch im Modegeschäft eures Vertrauens beraten oder werft einen Blick in Modezeitschriften oder Werbekataloge – auch wenn euch das vielleicht ein wenig unmännlich vorkommen mag. Die Mode ist einfach enorm schnelllebig, sodass wir euch leider an dieser Stelle keinen ultimativen Tipp geben können, mit dem ihr für den Rest eures Lebens auskommt.

Zumindest in den letzten Jahren war (und ist es bestimmt auch noch heute) ein guter Rat, bei der Auswahl des Einstecktuches nicht nur an sein eigenes Outfit zu denken, sondern auch an das einer etwaigen weiblichen Begleitung. Stimmt ihr die Farbe des Einstecktuches (und der Krawatte) auf die Farbe des Kleides eurer Freundin ab, sendet ihr modisch das eindeutige Signal, dass ihr zusammengehört!

Weißes Einstecktuch

©123rf.com/profile_noltelourens

Ein Einstecktuch falten: Zahlreiche Variationen stehen zur Verfügung!

Habt ihr euch ein Einstecktuch besorgt, könnt ihr es natürlich nicht einfach irgendwie in die Brusttasche eures Anzuges bugsieren. Es gilt, das Einstecktuch sorgsam zu falten – oder aber zu „bauschen“. Genauso wie es sehr viele Krawattenknoten gibt, gibt es auch unzählige Methoden, ein Einstecktuch zu falten. Richtige Modeexperten werden dabei ihre ganz eigenen Vorstellungen davon haben, welche Faltung zu welchem Anlass und zu welchem Outfit passt.

Seid ihr selbst eher Modelaien, überlegt euch am besten zunächst, ob ihr mit eurem Einstecktuch wirklich das volle Programm fahren wollt – also wirklich enorm chic aussehen mögt – oder ob ihr es trotz Tuch lieber etwas schlichter angehen wollt. Zu den recht eleganten Varianten, ein Einstecktuch zu falten, zählt ohne Frage die Dreiecksfaltung (1 Spitze lugt aus der Brusttasche hervor). Mit einer Doppelspitzfaltung (2 Spitzen schauen hervor) oder gar einer Kronenfaltung (3 Spitzen sind zu erkennen) könnt ihr die Eleganz aber durchaus wortwörtlich noch weiter auf die Spitze treiben. Fragt sich nur, ob dies für einen Abi-Ball unbedingt notwendig ist. Wer es minimalistischer und weniger aufwendig mag, könnte zum Beispiel auf die Rechteckfaltung setzen, wobei das Einstecktuch lediglich als schmaler Streifen aus der Brusttasche hervorschaut. Diese Faltung besitzt ganz nebenbei den Vorteil, dass sie recht einfach umzusetzen ist.

Neben den benannten Techniken, mit deren Hilfe sich ein Einstecktuch falten lässt, gibt es noch unzählige weitere, sodass sicherlich eine ganze Fußballmannschaft zum Abi-Ball erscheinen könnte, ohne dass zwei der Herren dieselbe Faltung ihres Tuches gewählt haben müssen. Ist euch das alles zu kompliziert, lasst ihr euch am besten gleich beim Kauf des Einstecktuches beraten, welche Faltung für euren Zweck am besten geeignet erscheint. Lasst euch dabei idealerweise auch gleich die Falttechnik zeigen und bringt das Einstecktuch schon ein paar Tage vor eurem Abi-Ball in Form, damit das Ganze am großen Tag nicht in eine leidige Pflichtaufgabe ausartet!

Und noch ein kleiner Tipp: Zwar streiten sich modebewusste Menschen auch durchaus darüber, ob man ein Einstecktuch auch mal hervorholen und benutzen darf (natürlich nicht fürs Nase putzen oder andere Ekeligkeiten!), auf der sicheren Seite seid ihr allerdings, wenn ihr das tunlichst unterlasst! Nicht nur, dass mancher dies stillos finden könnte, denkt auch daran, dass ein Einstecktuch natürlich sauber bleiben sollte und ihr nach dem Hervorholen das Problem haben könntet, das Einstecktuch wieder schön zu falten und an seinen eigentlichen Platz zurückzubringen. Die sichere Devise lautet also: Einstecktuch falten, einstecken und dann in Ruhe lassen!

Einschulung: Den großen Tag richtig feiern - Artikel öffnen
Schultafel mit Schriftzug zur Einschulung

© 123rf.com/profile_mariok

I-Männchen, ABC-Schütze, Erstklässler und, und, und – für die Kinder, die zum ersten Mal die Schule besuchen, gibt es viele Bezeichnungen. Auch diese sprachliche Kreativität legt in gewisser Weise nahe, dass der Schulanfang etwas ganz Besonderes ist. Überzeugt Sie noch nicht? Dann blicken Sie doch mal in die Augen eines Erstklässlers, der stolz seine Schultüte und seinen nigelnagelneuen Tornister trägt, lauschen Sie den vielen Kindern, die ihren Eltern mit der drängenden Frage in den Ohren liegen, wann sie endlich in die Schule dürfen, oder erinnern Sie sich einfach an Ihre eigene Einschulung zurück!

Die Neugier und Vorfreude von Kindern auf die Einschulung ist verständlich – schließlich beginnt nun für sie ein ganz neuer Lebensabschnitt, der von viel mehr Selbstständigkeit gekennzeichnet sein wird als die vorherigen! Für manche Eltern ist es daher eine Selbstverständlichkeit, den Schulanfang so richtig zu feiern und dem Erstklässler eine Freude zu bereiten. Was in diesem Rahmen üblich und möglich ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Zahlreiche Möglichkeiten für die Gestaltung der Schultüte

© pixabay.com/de/users/pixelheart-397865/

Die Schultüte zur Einschulung

Mit großen Augen empfängt manch ein Erstklässler am Tag der Einschulung die obligatorische Schultüte. Kein Wunder – eine Schultüte ist in der Regel nicht nur äußerlich schön bunt und somit ein echter Blickfang, sondern auch gefüllt mit Geschenken. Möglich ist es etwa, dass sich in der Schultüte Süßigkeiten, kleine Spielzeuge und Utensilien für den neuen Alltag in der Schule befinden. Kreative Eltern können aber natürlich auch noch einen Schritt weitergehen und in die Schultüte beispielsweise auch einen besonderen Glücksbringer geben. Insgesamt sollte die Tüte natürlich nicht zu schwer werden, damit sie der ABC-Schütze zum Schulanfang noch gut tragen kann.

Da der Brauch, Erstklässlern zum Schulanfang eine Schultüte zu überreichen, sehr verbreitet ist, möchten sicherlich auch Sie Ihre Kinder auf diese Weise überraschen. Dabei haben Sie grundsätzlich die Wahl, ob Sie eine Schultüte selbst basteln oder ein bereits fertiges Modell erstehen. Für die Bastelarbeit in Eigenregie spricht, dass Sie in diesem Fall sehr individuell auf Ihr Kind und seine Vorlieben eingehen können. Sie können sich beispielsweise an seinen Lieblingsfarben orientieren, die Tüte mit dekorativen Elementen verzieren, die Ihr Kind lieben wird, den Namen Ihres Kindes abringen und viele weitere Individualisierungen durchführen. Bei einem gekauften Modell sind Sie eventuell nicht ganz so frei, was aber nicht bedeutet, dass hier nachträgliche Individualisierungen komplett ausscheiden würden.

Veranstaltungen in der Schule anlässlich der Einschulung

Die Familie freut sich mit dem Schulkind

© 123rf.com/profile_kzenon

Der erste Schultag ist nicht nur spannend, weil es in Form der Schultüte eine tolle Überraschung gibt. Natürlich findet zum Schulanfang in der Regel auch eine Veranstaltung in der Schule statt, auf der die neuen Schüler fröhlich begrüßt werden. Und somit sind wir auch schon bei dem Thema, wie sich die Einschulung feiern lässt! Was sich Lehrer und ältere Schüler im Detail für die Begrüßung der Erstklässler ausdenken, kann variieren. Gängig sind aber sicherlich kleine Ansprachen einzelner Lehrer und Vorführungen der älteren Schüler: Letztere singen vielleicht ein Lied oder geben ein kleines Theaterstück zum Besten. Über den zeitlichen Rahmen, den die Veranstaltung anlässlich der Einschulung aufweist, wird Sie die Schule im Vorfeld informieren. Als Eltern wohnen Sie dem besonderen Moment der Einschulung natürlich bei – eventuell dürfen sogar andere nahe Verwandte und Freunde teilnehmen.

Wer nun aber denkt, dass der erste Schultag nur aus einer feierlichen Begrüßung besteht, könnte sich irren: Mitunter gehen die Erstklässler nach der Begrüßung mit ihrem Lehrer in das Klassenzimmer und es wird wirklich die erste richtige Schulstunde abgehalten, während die Eltern sich Kaffee und Kuchen schmecken lassen oder einfach ein wenig miteinander plauschen. Dass es bei der ersten Schulstunde wahrscheinlich erst einmal primär um das Kennenlernen und anderes Grundsätzliches gehen wird, ist natürlich klar. Aber dennoch: Einen Hauch richtige Schulluft muss man als Erstklässler natürlich am Schulanfang auch schnuppern dürfen – und wenn dies nur die Eroberung des Klassenzimmers mit den neuen Mitschülern und dem Lehrer beinhaltet!

Den Schulanfang im Familien- und Freundeskreis feiern

Die Veranstaltung in der Schule anlässlich der Einschulung nimmt natürlich in der Regel nicht den gesamten Tag in Anspruch. So stehen Eltern oft vor der Frage, wie sie ihren Kindern auch nach der gemeinsamen Rückkehr aus der Schule noch einen tollen und unvergesslichen Tag bescheren können. Wer es Verwandten und Freunden ermöglichen möchte, dem Erstklässler zu gratulieren, könnte natürlich zu Kaffee und Kuchen einladen, eine Grillparty oder Ähnliches veranstalten. Dabei sollten Sie aber daran denken, dass das Fest kindgerecht bleibt: Sie könnten zum Beispiel auch die Kinder Ihrer Freunde und Verwandten einladen, damit Ihr Kind einen verschiedene Spiele erleben kann, hierfür können Sie auch die Anregungen „Kinderspiele für die Hochzeit“ nehmen. Nur zwischen Erwachsenen zu sitzen, die sich miteinander unterhalten, ist für Ihr Kind hingegen sicherlich eher langweilig.

Zum Feiern der Einschulung zu Hause gibt es natürlich noch viele Alternativen. Sie könnten mit Ihrem Kind zum Beispiel auch einen schönen Tag verleben, indem Sie nach der Veranstaltung in der Schule noch einen tollen Familienausflug unternehmen. Ist die Zeit am ersten Schultag hierfür zu knapp, könnte auch das nächste Wochenende für das beschriebene Vorhaben dienen. Fragen Sie ruhig einmal Ihren Nachwuchs, was er sich unter einem richtig schönen Tag vorstellen würde und was er schon immer einmal machen wollte. Vielleicht lässt sich ja der eine oder andere Wunsch zu Ehren des I-Männchens in die Tat umsetzen. Sollten Sie noch Sprüche zur Einschulung für eine schöne Karte benötigen haben wir selbstverständlich auch bestens vorgesorgt.

Stolze Schulkinder lernen rechnen

© 123rf.com/profile_michaeljung

Foto-Shooting zur Einschulung nicht vergessen!

Ganz egal, ob und wie Sie noch nach der Veranstaltung in der Schule, bei der die Erstklässler begrüßt werden, weiter feiern: Vergessen Sie auf keinen Fall, den besonderen Tag in Bildern festzuhalten! Steht bei Ihnen zur Einschulung kein Fest und kein Ausflug am Nachmittag an, finden Sie sicherlich am Morgen ausreichend Zeit, Ihr Kind zu fotografieren, wie es stolz seine Schultüte und seinen Tornister trägt. Fotos vom Schulanfang sind einfach wichtige Bestandteile einer Fotogeschichte, die das Leben Ihres Kindes nacherzählt, und somit einmalige Erinnerungsstücke. Witzig ist es dabei auch, dass fast jeder ein Foto vorweisen kann, das ihn mit Schultüte zeigt. Ist dies auch bei Ihnen und Ihrem Partner der Fall? Vielleicht erkennen Sie dann ja lustige Ähnlichkeiten zwischen Ihren alten Fotos und den neuen Ihres Kindes. Viel Spaß bei der Suche nach Ähnlichkeiten und Unterschieden!