• 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 von 5 aus 435 Bewertungen
Mode und Styling
Brautfrisur geflochten

Gut geflochten ist halb gewonnen!

Dass gut geflochten, halb gewonnen ist, könnte nicht nur gelten, da eine Brautfrisur mit Flechtdetails momentan so angesagt ist. Ist die Brautfrisur geflochten, wenn auch nur zu einem Teil, verspricht dies bei guter Arbeit schon einmal im Vergleich zu einer offen getragenen Brautfrisur mehr Stabilität. Und auch dieser Aspekt kann ein echter Gewinn sein, führt man sich vor Augen, dass die Braut zur Hochzeit sicherlich den einen oder anderen wilden Tanz auf das Parkett legen wird. Offene Brautfrisuren müssen dann mitunter nachgestylt werden. Wenn die Brautfrisur geflochten ist und daher auch unter diesen Bedingungen gut in Form bleibt, ist das wirklich ungemein viel wert! Damit es aber wirklich nicht zu Auflösungserscheinungen an der Brautfrisur kommt, sollte diese am besten auch von jemandem geflochten worden sein, der sein Handwerk versteht. Also liebe Bräute: Falls ihr nicht schon die eine oder andere Brautfrisur geflochten habt und keine wahren Meister seid, dann sucht lieber die Friseure eures Vertrauens auf! Es ist schließlich auch ungemein schwer, wenn nicht fast unmöglich, beim Flechten am eigenen Kopf den Überblick zu wahren!

Inspirationen für eine Brautfrisur mit Flechtdetails

Bräute, die es geflochten mögen, könnten zum Beispiel eine Brautfrisur wählen, bei der eine geflochtene Strähne über den Kopf gelegt wird und somit als natürlicher Haarkranz fungiert. Wird dieser auch noch kunstvoll mit schönen Blumen oder einzelnen Blüten geschmückt, ist der romantische Look schon nahezu perfekt. Natürlich gibt es aber auch noch zahlreiche andere Brautfrisuren, bei denen ordentlich geflochten wird: Angefangen bei Frisuren, bei denen relativ einfache Zöpfe eine Rolle spielen, bis hin zu solchen, bei denen Haare aufwendig über den gesamten Hinterkopf oder über eine Schläfe hinwegreichend geflochten werden. Bräute, die sich noch unschlüssig sind, welche Brautfrisur – geflochten oder nicht – es sein soll, sollten unbedingt frühzeitig das Gespräch mit ihrem Friseur oder einem Stylisten suchen. Dieser kann sicherlich auch die eine oder andere Anregung für eine Brautfrisur geben, die geflochten wird.

Geflochten oder nicht – verewigen Sie die Brautfrisur auf Fotos!

Natürlich wird auf einer Hochzeit sehr viel fotografiert – manchmal vergisst man dabei aber die vielen hübschen Details, die Braut und Bräutigam an diesem Tag zu wahren Topmodells machen, ebenfalls abzulichten. Gerade, wenn die Brautfrisur sehr aufwendig ist (etwa, wenn sie mit viel Mühe und großem Zeitaufwand geflochten wurde), sollte diese sicherlich einmal ganz absichtlich ins Blitzlichtgewitter gestellt werden. Das bedeutet dann, dass vielleicht auch einmal bewusst der Hinterkopf oder das Profil der Braut fotografiert werden sollte, wenn die Brautfrisur an dieser Stelle mit Spektakulärem aufwartet. Übrigens: Bis das Haar zu einer tollen Brautfrisur geflochten ist, kann es schon ein wenig dauern. In Sachen Hochzeitsfotografie ist das aber sogar eher zu begrüßen als zu bemängeln: Schließlich könnten so auch schon beim Styling die ersten tollen Fotos von einem Tag entstehen, der unvergesslich werden soll!
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet