Vatertagskarten
Karten zum Vatertag
6 / 6 Designs
Produkte filtern nach ...
Vatertagskarte Papa Bär tuerkis 148x105mm
Vatertagskarte Papa Bär
FarbenFormateZum Produkt
  • Postkarte
Vatertagskarte Punkte Weiß 148x105mm
Vatertagskarte Punkte
FarbenFormateZum Produkt
  • Postkarte
Vatertagskarte Superdad Blauheller 148x105mm
Vatertagskarte Superdad
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Vatertagskarte Schriftzug Hellbraun 148x105mm
Vatertagskarte Schriftzug
FarbenFormateZum Produkt
  • Postkarte
Vatertagskarte Pokal MattBlau 105x148mm
Vatertagskarte Pokal
FarbenFormateZum Produkt
  • 105x148mm
  • Postkarte
Vatertagskarte Schnurrbart Weiß 148x105mm
Vatertagskarte Schnurrbart
FarbenFormateZum Produkt
  • Postkarte
Hier ein paar Extras damit Ihr Projekt perfekt wird
Einlegeblätter
Für mehr Informationen für Ihre Gäste können Sie passende Einlegeblätter hinzufügen
mehr...
Umschläge
Immer den passenden Umschlag zu den Karten mitbestellen
mehr...
Musterset
Mehr Informationen für Sie zu Papiersorten, Farben, Schriften
mehr...
Karten-Paradies-App
Schnell, einfach und von unterwegs aus Postkarten, Karten versenden!
Viel Unterwegs? Unsere App ist ein treuer Begleiter
Karten-Paradies-App

Schnell, einfach und von unterwegs Postkarten, Gruß- oder Glückwunsch- karten an die Liebsten versenden. Jetzt unsere Neue App testen und erste Karte kostenlos bestellen.

Unsere Leistungen und weitere Informationen
  • Zahlungsarten
  • Preise & Versand
  • Papiersorten
  • Musterbestellung

Individuell gestaltete Vatertagskarten: Ein personalisiertes Dankeschön für den Papa

365 Tage im Jahr steht der Vater fest an der Seite seines Sprösslings. Er kümmert sich um die kleinen und großen Sorgen des Nachwuchses, verdient einen ordentlichen Teil des Familieneinkommens und ist die starke Schulter für die Mama. Mit einer persönlich gestalteten Vatertagskarte können Kinder und Mütter dem Papa dafür angemessen Danke sagen.

Wann findet der Vatertag statt?

In vielen Ländern der Erde wird den Papas ein spezieller Tag gewidmet. Wann dieser allerdings gefeiert wird, ist unterschiedlich. In Deutschland wird er traditionell an Christi Himmelfahrt zelebriert. Dieses Datum ist exakt 40 Tage nach dem Osterfest.

Andere Länder, andere Sitten:

  • In der Schweiz ist jeden ersten Sonntag im Juni Vatertag.
  • Österreich feiert den Vatertag am 2. Sonntag im Juni.
  • Frankreich, zahlreiche südamerikanische Länder, Japan, China, Indien, Kanada und die USA begehen den Ehrentag am 3. Sonntag im Juni.
  • Spaniens Väter zelebrieren jährlich am 19.3. den Dia del Padre. Das gleiche Datum wählen unter anderem die Italiener und Liechtensteiner für die Feier.
  • Russland begeht den Vatertag am 23. Februar.

Wie hat sich der Ehrentag für Papas entwickelt?

Mit dem Vatertag an Christi Himmelfahrt hält Deutschland international ein Alleinstellungsmerkmal, welches auf den gregorianischen Kalender zurückgeht. Die Sitte bezieht sich auf die gemeinsamen Patrouillengänge von Vätern und Söhnen im 18. Jahrhundert. Diese fanden regelmäßig statt, um die Ortsgrenzen zu kontrollieren. Später war diese lieb gewonnene Sitte nicht mehr notwendig. Einmal im Jahr trafen sich die Väter und ihr Nachwuchs dennoch weiterhin, um gemeinsam auf eine Wanderung oder einen Ausflug zu gehen. Der Feiertag Christi Himmelfahrt wurde als festes Datum auserkoren, weil es sich um einen Feiertag handelt. So sollte sichergestellt werden, dass möglichst viele Männer an der Veranstaltung teilnehmen können.

In weiten Teilen Deutschlands zelebrieren allerdings nicht nur Väter, sondern auch Junggesellen diesen Anlass. Teilweise wird er deshalb auch als Herren- oder Männertag betitelt. Häufig gehört der Verzehr von größeren Mengen Alkohol an dem Tag dazu. Gruppen von Opas, Papas und Söhnen ziehen mit gut gefüllten Bollerwagen durch die Lande. Bei den Stopps stößt die feucht-fröhliche Truppe gerne mit einem Bier oder anderen berauschenden Getränken an.

In den letzten Jahren wandelt sich die Gestaltung des Vatertages aber immer mehr. Häufiger bleiben die Männer zu Hause, um den Tag zusammen mit der Familie zu begehen. Um das Datum für die Papas besonders zu gestalten, gibt es online spezielle Vatertagskarten. Diese verleihen den Geschenken den besonderen Touch.

Wie wird der Vatertag national und international zelebriert?

In Deutschland gilt es als eine typische Tradition für den Muttertag, dass man die Mamas mit einem schönen Frühstück überrascht. Dagegen dürfen sich in den USA auch die Papas auf einen ausgedehnten Brunch inklusive Geschenken freuen. Dieser wird von der Familie speziell für die Väter zubereitet. Danach geht es meistens gemeinsam zu einer Sportveranstaltung ins Stadion oder in einen Themenpark. Im gesamten Land finden außerdem Paraden zu Ehren der Papas statt.

Als lustiges Ritual zählen auch die selbstgebastelten Krawatten, welche die Söhne und Töchter in Frankreich Ihren Papas überreichen. In Thailand schenkt der Nachwuchs den Vätern ein Exemplar der Canna-Lilie, welche als Männlichkeitssymbol gilt. An dem Ehrentag für die thailändischen Papas, der am 5. Dezember stattfindet, trägt die Bevölkerung gelbe Kleidung.

Welche Vatertagskarte ist die Richtige?

Wichtig ist, dass Sie keine Karte von der Stange nehmen. Wer auf persönlich gestaltete Drucksachen setzt, der beweist besondere Aufmerksamkeit. Auf karten-paradies.de finden Sie insgesamt sechs Vorlagen, welche Sie individualisieren können.

Dazu wählen Sie zunächst das Exemplar aus, welches Ihnen am besten gefällt. Berücksichtigen Sie dabei aber auch den Geschmack des Empfängers. Neben Karten mit Sprüchen und lustigen Aufdrucken, besteht auch die Option, ein eigenes Foto abzubilden. Viele Väter freuen sich über ein schönes Bild vom Nachwuchs oder gemeinsam mit den Sprösslingen. Dazu laden Sie den Lieblings-Schnappschuss im Design-Editor hoch und fügen ihn in die Vorlage ein. Zusätzlich können Sie die Farbe der Bilder ändern, indem Sie den Schwarz-Weiß- oder Sepia-Filter darüber legen. Eine persönlichere Vatertagskarte, als mit privaten Bildern, werden Sie auf dem Markt nicht finden. Die Freude darüber ist garantiert. Steht allerdings kein passendes Foto zur Verfügung, dann wird der Papa sicherlich auch über die schriftliche Bestätigung, dass er der beste Vater der Welt oder ein echter Superheld ist, entzückt sein.

Die Exemplare der Vatertagskarten von karten-paradies.de sind im Postkartenformat geschnitten. Den Text auf der Rückseite, inklusive der Empfänger-Adresse können Sie kinderleicht verändern. Klicken Sie dazu lediglich auf die Textfelder und nehmen die entsprechenden Anpassungen vor. Dafür stehen verschiedene Schriftarten und Schriftgrößen zur Verfügung. Die Karte wird nach dem Bestellvorgang gedruckt und anschließend innerhalb von ein bis zwei Werktagen an den jeweiligen Empfänger ausgeliefert.

Viel zu oft werden die großartigen Dienste, welche die Väter heutzutage leisten, nicht gebührend wertgeschätzt. Nutzen Sie die Chance, mit einer online gestalteten Vatertagskarte, den Papas in Ihrer Familie zu danken.