Glückwunschkarten Kommunion
Glückwunschkarten zur Kommunion
10 / 10 Designs
Produkte filtern nach ...
Glückwunschkarte zur Kommunion grunge Engel TürkisGrauMatt 148x105mm
Glückwunschkarte zur Kommunion grunge Engel
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Glückwünsche zur Kommunion Glaubensbote DunkelMattRot 148x105mm
Glückwünsche zur Kommunion Glaubensbote
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Glückwunschkarte zur Kommunion Blatt Pinkdunkellila 148x105mm
Glückwunschkarte zur Kommunion Blatt
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Glückwunschkarte Kommunion Fische MattBlau 148x105mm
Glückwunschkarte Kommunion Fische
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Glückwunschkarte zur Kommunion Kreuz HellRosa 148x105mm
Glückwunschkarte zur Kommunion Kreuz
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Glückwünsche zur Kommunion Taube 2 Braunbeige 148x105mm
Glückwünsche zur Kommunion Taube 2
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Glückwünsche zur Kommunion Script Türkisdunkel 148x105mm
Glückwünsche zur Kommunion Script
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Glückwunschkarte zur Kommunion Pigeon Orange 148x105mm
Glückwunschkarte zur Kommunion Pigeon
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Glückwunschkarte Kommunion Taube ApfelGrün 148x105mm
Glückwunschkarte Kommunion Taube
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Beste Wünsche zur Kommunion Star Türkisdunkel 148x105mm
Beste Wünsche zur Kommunion Star
FarbenFormateZum Produkt
  • 148x105mm
  • Postkarte
Hier ein paar Extras damit Ihr Projekt perfekt wird
Einlegeblätter
Für mehr Informationen für Ihre Gäste können Sie passende Einlegeblätter hinzufügen
mehr...
Umschläge
Immer den passenden Umschlag zu den Karten mitbestellen
mehr...
Musterset
Mehr Informationen für Sie zu Papiersorten, Farben, Schriften
mehr...
Karten-Paradies-App
Schnell, einfach und von unterwegs aus Postkarten, Karten versenden!
Viel Unterwegs? Unsere App ist ein treuer Begleiter
Karten-Paradies-App

Schnell, einfach und von unterwegs Postkarten, Gruß- oder Glückwunsch- karten an die Liebsten versenden. Jetzt unsere Neue App testen und erste Karte kostenlos bestellen.

Unsere Leistungen und weitere Informationen
  • Zahlungsarten
  • Preise & Versand
  • Papiersorten
  • Musterbestellung

Glückwunschkarten zur Kommunion – persönliche Grüße zum religiösen Fest

Die Erstkommunion gilt als eines der Sakramente der katholischen, orthodoxen und orientalisch-orthodoxen Kirchen. Im Gegensatz zur Taufe, die bereits im Säuglingsalter stattfinden kann, müssen Kommunionkinder mindestens sieben Jahre alt sein. Nachdem die erste heilige Kommunion empfangen wurde, dürfen die Gläubigen nun regelmäßig im Rahmen von Gottesdiensten aktiv an der Eucharistiefeier teilnehmen.

Die Kommunion stellt somit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum mündigen Gläubigen dar. Neben Taufe und Firmung gilt sie als eines der Initiationssakramente der Christen. Wobei der Mensch im Rahmen der Erstkommunion zum ersten Mal selbst seinen Glauben öffentlich bekennt. Dem Anlass wird eine große Bedeutung beigemessen. Wer ein Kommunionkind in der Verwandtschaft oder im Freundeskreis hat, der sollte, mit einer attraktiv gestalteten Glückwunschkarte zur Kommunion, das wichtige Fest und die Hauptperson würdigen.

Welche Voraussetzungen gelten für den Empfang der Erstkommunion?

Die Erstkommunion ist das zweite Sakrament, welches gläubige Christen empfangen können. Allerdings ist es notwendig, dass die Person vorher getauft worden ist. Zudem muss der Mensch ein Alter erreicht haben, indem es ihm möglich ist, den Unterschied zwischen normalem Brot und Wein sowie den gewandelten Gaben zu erkennen. Allgemein wird im Kirchenrecht das siebte Lebensjahr als maßgeblich angesehen.

Außerdem muss das Kommunionkind ausreichend auf den Empfang des Sakraments vorbereitet sein. Dies geschieht in Deutschland normalerweise im 3. Grundschuljahr im Rahmen des Unterrichts. Zusätzlich zur Schule wird in Kleingruppen, die auch von Eltern geleitet werden können, zum religiösen Leben angeleitet. Das regelmäßige Lesen aus der Bibel spielt bei der Kommunion-Vorbereitung eine genauso wichtige Rolle wie der Besuch von Gottesdiensten. Im Rahmen der des Unterrichts wird meistens auch eine Kerze gebastelt. Neben religiösen Symbolen werden der Name des Kindes sowie das Datum darauf abgebildet. Die Kerze kann alternativ auch in der Familie angefertigt oder gekauft werden. Sie ist allerdings notwendiges Utensil für den Empfang des Sakraments.

Wenn ein Kind die heilige Erstkommunion empfangen möchte, dann müssen es die Eltern rechtzeitig dazu im Pfarrbüro anmelden. Normalerweise geschieht dies rund ein Jahr vor dem Termin. Sie legen dabei sowohl das Familienstammbuch als auch die Taufbescheinigung vor.

Wann und wie wird der Anlass zelebriert?

Normalerweise wird die Erstkommunion am Sonntag nach Ostern erteilt. Dieser Tag wird auch Weißer Sonntag genannt. Der Name rührt daher, dass ab dem siebten Jahrhundert die erwachsenen Täuflinge in der Woche nach dem Ostersonntag traditionell weiße Kleidung trugen. Der Zeitpunkt des Weißen Sonntag wurde ab dem 19. Jahrhundert zur Spende der Erstkommunion gewählt. Dieser Tag soll die Verbindung der Sakramente Taufe und Kommunion verdeutlichen.

Auch heute tragen die Mädchen bei der Feier weiße, festliche Kleider. Diese sollten mindestens die Knie bedecken. Auf knallig bunte Accessoires verzichten die Mädchen möglichst. Schön ist ein natürlicher Haarschmuck, beispielsweise in Form eines Myrten-Kränzchens.

Die Jungen treten zu dem Anlass im dunklen Anzug vor den Pfarrer. Dazu werden dunkle, schicke Schuhe getragen. Eltern sollten daran denken, dass sich die Kleinen in der Kleidung wohlfühlen müssen. Deshalb darf beispielsweise auf Spitzen-Jäckchen oder Krawatten verzichtet werden. Bevor eine teure Ausstattung für den Nachwuchs besorgt wird, sollte sich die Angehörigen nach gebrauchten Modellen erkundigt werden. Es gibt auch Gemeinden, wo eine Einheitstracht vorgeschrieben ist.

Bei dem Gottesdienst dürfen die Kleinen zunächst feierlich in das Gotteshaus einziehen und in den ersten Bankreihen Platz nehmen. Danach folgen diese Elemente:

  • Begrüßung der Gemeinde durch den Pfarrer
  • Schuldbekenntnis
  • Kyrie
  • Gloria
  • Tagesgebet, teilweise von einem Kommunionkind gesprochen
  • Tauferneuerung inklusive Entfachens der Kommunionkerzen an der Osterkerze
  • Lesung aus der Bibel
  • Evangelium
  • Predigt
  • Empfang der ersten heiligen Kommunion
  • Kommunion für die restliche Gemeinde
  • Schlussgebet und Segenslied
  • Entlassung

In der Regel dauert der Gottesdienst rund 1,5 Stunden. Im Anschluss laden die meisten Familien zu einem Fest im Kreis der Angehörigen und Freunde ein. Dazu versenden sie idealerweise sechs bis acht Wochen vorher die Einladungen zur Kommunion. Wer in der Gaststätte feiert, der sollte dort rechtzeitig einen Tisch reservieren, dieser Tag ist normalerweise begehrt.

Wie gestalten Sie einzigartige Glückwunschkarten zur Kommunion?

Unabhängig davon ob Sie Taufkarten, Glückwunschkarten zur Kommunion oder Firmungskarten versenden, achten Sie auf ein passendes Design und einen stimmungsvollen Inhalt. Bei karten-paradies.de finden Sie zehn stilvolle und hochwertige Vorlagen. Jede Einzelne davon lässt sich von Ihnen persönlich individualisieren. Gestalten Sie mit einem selbst kreierten Text und einer wohlüberlegten Farbauswahl ein echtes Unikat.

Ansprechende Karten-Verse zur Kommunion sind:

  • “Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.” 1. Brief des Johannes 4,16
  • “Finde heraus, wo deine stärksten Wurzeln liegen, und verlange nicht nach anderen Welten.” Henry David Thoreau
  • “Wie sich der Himmel über die Erde wölbt, so umgibt Gottes Liebe alle, die Gott vertrauen.” Psalm 103,11

Das Kommunionkind und seine Eltern werden erkennen, wie viel Mühe Sie sich mit der Karte gegeben haben. Gleichzeitig ist die Gestaltung in unserem Design-Editor ein Kinderspiel. Wenn Sie Ihre Glückwünsche aus der Ferne senden, dann tragen Sie am einfachsten direkt die Empfängeradresse ein. Unser Blitzversand liefert das Exemplar nur 1 – 2 Werktage nach dem Druck. So gratulieren Sie selbst kurzfristig noch problemlos zu dem unvergesslichen Anlass der Erstkommunion.