Fotomagnete zur Geburt
Unsere Karten zur Fotomagnete zur Geburt
6 / 6 Designs
Produkte filtern nach ...
Baby-Magnete 4-Bilder Weiß 55x77mm
Baby-Magnete 4-Bilder
FarbenFormateZum Produkt
  • 55x77mm
Baby-Magnete 0,5-Bilder Weiß 55x77mm
Baby-Magnete 0,5-Bilder
FarbenFormateZum Produkt
  • 55x77mm
Baby-Magnete 3-Bilder Weiß 55x77mm
Baby-Magnete 3-Bilder
FarbenFormateZum Produkt
  • 55x77mm
Baby-Magnete 0-Bilder Weiß 55x77mm
Baby-Magnete 0-Bilder
FarbenFormateZum Produkt
  • 55x77mm
Baby-Magnete 2-Bilder Weiß 55x77mm
Baby-Magnete 2-Bilder
FarbenFormateZum Produkt
  • 55x77mm
Baby-Magnete 1-Bild Weiß 55x77mm
Baby-Magnete 1-Bild
FarbenFormateZum Produkt
  • 55x77mm
Hier ein paar Extras damit Ihr Projekt perfekt wird
Einlegeblätter
Für mehr Informationen für Ihre Gäste können Sie passende Einlegeblätter hinzufügen
Umschläge
Immer den passenden Umschlag zu den Karten mitbestellen
Musterset
Mehr Informationen für Sie zu Papiersorten, Farben, Schriften
Karten-Paradies-App
Schnell, einfach und von unterwegs aus Postkarten, Karten versenden!
Viel Unterwegs? Unsere App ist ein treuer Begleiter
Karten-Paradies-App

Schnell, einfach und von unterwegs Postkarten, Gruß- oder Glückwunsch- karten an die Liebsten versenden. Jetzt unsere Neue App testen und erste Karte kostenlos bestellen.

Unsere Leistungen und weitere Informationen
  • Zahlungsarten
  • Preise & versand
  • Papiersorten
  • Musterbestellung
Zahlungsarten
Preise & versand
Papiersorten
Musterbestellung

Fotomagnete zur Geburt: Hallo, ich bin auf der Welt!

Das Baby ist auf der Welt und hat zahlreiche Geschenke bekommen. Freunde der jungen Familie, Verwandte und teilweise auch die Kollegen von der Arbeit haben sich Gedanken darüber gemacht, welches Präsent angemessen sein könnte, worüber sich Eltern und Kind freuen werden. Nun ist es an der Zeit, „Danke“ zu sagen.

Eine schöne Idee: Ein Magnetfoto des Babys

Natürlich kann eine Geburtskarte nicht nur verschickt werden, wenn sich die junge Familie für Geschenke bedanken möchte. Auch die bloße Information, dass das lang erwartete Baby endlich auf der Welt ist, kann nett verpackt und als Gruß verschickt werden. Dabei ist die immer gleiche Art und Weise des Versendens einer Geburtskarte vielleicht nicht direkt langweilig, aber doch ein wenig einfallslos. Dabei gibt es eine so schöne Alternative! Wie wäre es denn einmal mit einem Magnet mit dem Bild des Babys? Dieser Magnet bringt gleich mehrere Vorteile mit und lässt diesbezüglich die Geburtskarte weit hinter sich. Dennoch hat diese selbstverständlich ihre Berechtigung, ist lediglich für andere Zielgruppen gedacht. Den Fotomagneten können sich die Großeltern, Tanten, Onkel, künftige Paten und beste Freunde der Familie an den Kühlschrank oder an die Magnettafel heften und haben den kleinen Schatz damit immer im Blick.

Vielleicht kommt später noch ein weiterer Magnet dazu, sodass sich eine kleine Fotowand ergibt? Die Geburtskarte hingegen ist als klassische Form für alle diejenigen als Dankeskarte geeignet, die das Neugeborene mit einem kleinen Geschenk oder einer Grußkarte bedacht haben. Arbeitskollegen oder der Chef, vielleicht auch die gute Bekannte, mit der die Familie aber bis auf derartige Grüße keine Gemeinsamkeiten verbinden – diese Menschen werden besser mit einer Grußkarte bedacht. Der Grund: Der Fotomagnet möchte einen exponierten Platz im Haus des Beschenkten bekommen, was wiederum eine gewisse Bindung zu dem Kind bzw. zu dessen Eltern voraussetzt. Kein Chef wird sich die Bilder der Kinder seiner Angestellten an den Kühlschrank heften!

Magnete nach der Geburt einfach gestalten

Um schöne Fotomagnete zu gestalten, muss niemand ein studierter Grafikdesigner sein! Es reicht bereits, wenn Sie unseren Konfigurator bedienen können und dieser ist wirklich selbsterklärend. Folgen Sie einfach den Anweisungen und Sie werden Schritt für Schritt durch die Auswahl der Baby Fotomagnete, das Hochladen des ausgewählten Fotos und den Gestaltungsprozess geleitet. Am Ende schicken Sie die Bestellung nur noch ab und warten auf die Bestellbestätigung. Bitte überprüfen Sie diese noch einmal genau, denn noch sind Änderungen möglich. Wir fertigen die Fotomagnete in der von Ihnen gewünschten Weise und liefern Ihnen binnen weniger Werktage ein individuelles Geschenk für alle, die der Geburt Ihres Kindes entgegengefiebert haben oder die sich einfach nur mit Ihnen freuen. Der Magnet ist ein sehr persönliches Geschenk, individuell und ein echtes Unikat. Kann ein Geschenk denn mehr Anforderungen erfüllen? Ja, es kann einen praktischen Nutzen haben und auch dieser Aspekt wird mit dem Fotomagnet erfüllt. Perfekt!

Ein schönes Motiv auswählen

Wichtig ist, dass Sie sich für ein schönes Motiv des Babys entscheiden. Bedenken Sie: Der Magnet soll in einem anderen Haus gut sichtbar an einer magnetischen Fläche haften! Das setzt voraus, dass es sich um ein wirklich schönes Bild des Babys handelt. Ein lustiges Motiv mag im ersten Augenblick eine gute Wahl sein, auf Dauer ist der Beschenkte aber sicherlich mit einem schönen Bild, das das Baby in einer netten Pose zeigt, deutlich zufriedener. Versuchen Sie, das Baby mit offenen Augen zu fotografieren. Das kann eine echte Herausforderung sein, denn gerade Neugeborene sind meist nur kurze Zeit wach. Diese kurze Zeit nutzen sie zum Trinken oder verlangen nach einer frischen Windel. Beides sind keine guten Situationen für ein Foto! Entpuppt sich der liebe Nachwuchs als ein kleiner Schreihals, kann ein Foto, das das Kind schlafend zeigt, eine gute Alternative sein. Wichtig ist hierbei, dass der Winkel stimmt, sodass die Proportionen des Kindes auf dem späteren Magneten natürlich wirken.

Dieses Bild laden Sie im Rahmen des Gestaltungsprozesses hoch und können sich die Wirkung vorab in der Vorschau ansehen. Sollten Sie damit nicht zufrieden sein, wählen Sie nur einen Bildausschnitt oder ein gänzlich anderes Foto.

Tipp: Kombinieren Sie den Fotomagneten doch mit einer selbst gestalteten Gruß- bzw. Geburtskarte, die Sie ebenfalls hier über den Konfigurator entwerfen können. Die Beschenkten werden überrascht sein und sich wünschen, dass diesem hübschen ersten Gruß noch viele weitere folgen mögen.