• Service per Telefon / Online Mo-Fr 8:30 - 17:00 Uhr Service per Telefon / Online
    Mo-Fr 8:30 - 17:00 Uhr
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 642 1 4.8 von 5 aus 642 Bewertungen

Rückblick auf einen großen Tag: Dankeskarten nach der Einschulung verschicken

Am ersten Schultag ist eine Menge los! Endlich wird die Schultüte in Empfang genommen, die neuen Klassenkameraden können sich beschnuppern, viele Fotos werden gemacht und vielleicht gibt es sogar zu Hause noch ein kleines Fest. Nach so einem ereignisreichen Tag wird der Schulanfänger abends sicherlich hundemüde ins Bett fallen, tief und fest schlafen und möglicherweise schon vom nächsten schönen Schultag träumen. All jenen, die den ersten Schultag zu einem solch tollen Erlebnis gemacht haben, können die Eltern getrost ihren Dank aussprechen. Wie Dankeskarten, die in Verbindung mit einer Einschulung stehen, aussehen könnten, wann sie zu verschicken sind und an wen dabei gedacht werden könnte, erfahren Sie hier.

Dankeskarten zur Einschulung: themengerechte Gestaltung

Sinn und Zweck von Dankeskarten zur Einschulung ist es, all den Personen zu danken, die dem Schulanfänger alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt gewünscht haben. Vielleicht haben diese Personen an dem Einschulungsfest teilgenommen, telefonisch oder per Karte ihre Wünsche übermittelt oder gar mit Geschenken gezeigt, dass sie am Geschehen teilhaben. Möchten die Eltern nun Dankeskarten nach der Einschulung ihres Kindes verschicken, sollten diese Karten natürlich einen eindeutigen optischen Bezug zu dem Ereignis aufweisen. Dies lässt sich unter anderem erreichen, indem Motive gewählt werden, die zum Thema Jugend, Schule und Lernen passen.
Sehr schön ist es dabei auch, wenn die Dankeskarten zur Einschulung mit einem Foto vom Schulanfänger aufgewertet werden. Hier ist ein Foto, das den Erstklässler stolz mit seiner Schultüte zeigt, natürlich ein absolut passendes Motiv. Diese Art von Foto kennt sicherlich jeder Empfänger, sodass er sich auch gleich ein wenig an seine eigenen ersten Schultage erinnern kann. In Bezug auf den Text, um den Dankeskarten zur Einschulung natürlich auch noch ergänzt werden müssen, ist der Dank (für die Glückwünsche, Geschenke etc.) das zentrale Element. Sicherlich freuen sich die Empfänger aber auch über ein paar Worte dazu, wie der Erstklässler und seine stolzen Eltern den Tag erlebt haben. Auch hier gilt also das Motto: je individueller, desto besser!

Dankeskarten zur Einschulung – wann und an wen verschicken?

Stellt sich noch die Frage, wann Dankeskarten, die im Zusammenhang mit einer Einschulung stehen, am besten zu versenden sind. Selbstverständlich ist es erst möglich, nach dem ersten Schultag und dem entsprechenden Fest, Gästen und Gratulanten zu danken. Allzu viel Zeit sollte man sich mit dem Verschicken der Dankeskarten zur Einschulung allerdings besser auch nicht lassen. Sind die Erinnerungen bei den Empfängern noch lebendig, entfalten Dankeskarten zur Einschulung mit Sicherheit ihre beste Wirkung. Außerdem drücken solche Karten Wertschätzung aus und auf diese sollte niemand zu lange warten müssen.
Und an wen sollte man beim Verschicken der Dankeskarten nach der Einschulung auf jeden Fall denken? Logisch ist, dass all jene Personen zu berücksichtigen sind, die gratuliert haben. Vielleicht gibt es aber auch Personen, die nicht über den konkreten Termin des ersten Schultages informiert waren, denen man aber dennoch einen Dank schuldet. Zu denken wäre hier etwa an liebe Kindergärtnerinnen, die den jetzigen Erstklässler vor dem Schulbesuch betreut haben. Sie haben einen Anteil an der positiven Entwicklung des Kindes und freuen sich mit Sicherheit, noch einmal eine schöne Nachricht von dem Kind und seinen Eltern zu erhalten.
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet