• 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 von 5 aus 437 Bewertungen
Hochzeitsfeier und Hochzeitsvorbereitungen

Wedding Wands - ein Trend aus den USA

Wie so viele andere Trends aus den USA auch, wird der aktuelle Trend der Wedding Wands für Hochzeiten jetzt auch in Deutschland immer beliebter. Als Wedding Wands werden spezielle Stäbe bezeichnet, mit denen das Hochzeitspaar nach der Trauung begrüßt wird, ähnlich wie beim Werfen von Reiskörnern oder Blumenblüten. Doch wie genau sehen die Stäbe aus und was machen die Hochzeitsgäste damit?

Wedding Wands – Hochzeitszauberstäbe für den Empfang der Frischvermählten

Wedding Wand sehen nicht nur schön aus, sondern haben auch den praktischen Vorteil, dass zur Begrüßung des Hochzeitspaares nichts auf den Boden geworfen wird und dort liegen bleibt. Standesämter und Kirchen bevorzugen daher natürlich die Wedding Wands vor anderen Dingen wie Reis, Konfetti oder Ähnliches, was hinterher mühselig aufgeräumt werden muss. Die Wedding Wands selbst bestehen aus kleinen Holzstäbchen, an denen zur Verzierung kleine Glocken, Bänder und Schleifen angebracht werden. Sobald das Hochzeitspaar aus der Kirche oder dem Standesamt herauskommt, halten die Gäste die Wedding Wands hoch und klingeln beim Winken mit den Glöckchen. Im Anschluss, wenn das Paar in die Hochzeitskutsche oder ins Auto steigt, um die Flitterwochen anzutreten, können die Gäste die Wedding Wands als kleines Andenken mit nach Hause nehmen.

Wedding Wands basteln oder kaufen?

Natürlich kann man Wedding Wands kaufen, zum Beispiel in Fachgeschäften für Bastel- und Dekorationsbedarf. Aber auch in zahlreichen Online-Shops, die sich auf den Verkauf von Deko- und Geschenkmaterialien oder Hochzeitsbedarf spezialisiert haben, gibt es Wedding Wands. Wer sich stattdessen ganz individuell geschmückte Stäbe für seine Hochzeit wünscht, sollte sich Wedding Wands einfach selber basteln. Viele Materialien benötigt man dafür nicht und zahlreiche Ideen zur Gestaltung findet man auch online in diversen Bastel- und Dekoratgebern.

Wedding Wands Anleitung

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, seine Wedding Wands selber zu gestalten. Etwas Material und Kreativität reichen hier schon, um schöne Ergebnisse zu erzielen. Um Wedding Wands zu basteln, werden Holzstäbe mit 0,5 cm Durchmesser benötigt. Um diese dann entsprechend zurechtzuschneiden und gestalten, braucht man noch eine Heißklebepistole, eine Säge mit feinem Sägeblatt, Schleifpapier, Nylonfaden, Glöckchen sowie verschiedene Bänder, zum Beispiel aus Satin. Der Holzstab mit etwa einem Meter Länge wird mit der Feinsäge in drei gleiche Teile geschnitten. Anschließend werden die scharfen Kanten mit etwas Schleifpapier geschliffen, damit der Stab sicher in der Hand gehalten werden kann. Als Nächstes können zwei bis drei Glöckchen mit einem Nylonfaden an den Stäben fixiert werden. Für unterschiedliche Klangeffekte können Glöckchen in verschiedenen Größen und Farben verwendet werden. Am besten probiert man nach jedem Glöckchen aus, ob der Stab beim Schwenken schon optimal klingt. Die überstehenden Fädenreste werden mit der Schere gekürzt und dann mit der Heißklebepistole sicher am Holzstab festgeklebt, sodass garantiert später nichts verrutschen kann. Für ein farbenfrohes Exemplar können Bänder in mehreren Farbtönen verwendet werden. Sehr schön edel und stilvoll wirken Bänder aus Satin, die unterschiedlich breit oder mit einer außergewöhnlichen Musterung versehen sind. Alle Bänder werden zusammengenommen, von unten auf den Stab gefädelt und unterhalb der Glöckchen mit einem festen Knoten fixiert. Dieser Knoten sollte für einen perfekten Halt ebenfalls mit Heißkleber fixiert werden. Eine gute Alternative zu Satin sind Wedding Wands mit Spitze und Perlen. Hierfür gibt es bereits fertige Spitzenbänder, die vor dem Befestigen an den Holzstäben noch mit Perlen oder Schmucksteinen kreativ verziert werden. Statt mehrere Bänder an den Wedding Wands zu befestigen, kann auch nur ein einziges, aber dafür schön breites Band verwendet werden. Auch das Befestigen von Spruchbändern, zum Beispiel mit den Namen der Hochzeitsgäste oder witzigen Hochzeitssprüchen, ist eine schöne Alternative für Wedding Wands.
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet