• 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 von 5 aus 472 Bewertungen
Zeit für große Gefühle
Zeit für große Gefühle
Feiern Sie ganz in Weiß oder eher konventionell, im kleinen Kreis? Hier finden Sie die passenden Hochzeitskarten - mal romantisch, mal stylisch, immer inklusive Gefühl!

Runden Sie Ihre Hochzeit mit kulturellen Hochzeitskarten ab und machen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Event

Der schönste Tag im Leben eines jeden Paares ist die eigene Hochzeit . Um diesen Moment unvergesslich zu gestalten, sollte alles auf das Hochzeitspaar abgestimmt werden. Durch kulturelle Hochzeitskarten wird der erste Eindruck des kommenden Festes vermittelt. Machen Sie Ihre Hochzeit zu etwas Besonderem und heben Sie sich durch kulturell gestaltete Hochzeitskarten ab. Ob im bayrischen, französischen oder indischen Style, durch eine passende Gestaltung steigern sie die Vorfreude bei allen und runden ihre Hochzeit stilvoll ab.

Kulturelle Hochzeitskarten: Für Mottohochzeiten oder einfach für das Plus an Individualität

Es gibt unglaublich viele Kulturen auf der Welt. So wird unser Leben bunt und abwechslungsreich, was ungemein schön ist. Und da wohl in fast allen Kulturen auch sehr gerne gefeiert wird, liegt auch der Gedanke nahe, sich angesichts eines Hochzeitsfestes von der eigenen Kultur oder von fremden Kulturen inspirieren zu lassen. Hierdurch bekommt man auch gleich sehr viele Anregungen für die Deko, das Festessen und sogar für das Design der Einladungskarten. Kulturelle Hochzeitskarten können die Vorfreude auf ein Fest, das im Zeichen bestimmter kultureller Gepflogenheiten steht, sogar schon dann beflügeln, wenn noch einige Zeit bis zum Hochzeitsfest ins Land geht. Sie werden wie alle Hochzeitseinladungskarten einige Zeit vor dem Fest verschickt und sind echte Eyecatcher, die neugierig machen. Kulturelle Hochzeitskarten kommen übrigens nicht zwangsläufig nur dann infrage, wenn einer oder beide Partner der jeweils in Sachen Kartengestaltung richtungsweisenden Kultur angehören. Auch für eine Mottohochzeit, die sich einer fremden Kultur widmen, sind Hochzeitskarten, die kulturell ausgerichtet sind, mitunter ein echter Gewinn. Ergänzend zu den Einladungskarten können Tischkarten und Menükarten entsprechend gestaltet werden. Beispiele dafür, für welche Mottohochzeiten kulturelle Hochzeitskarten geeignet sein könnten, finden Sie im Folgenden. Zudem schildern wir kurz, warum diese Karten mitunter sogar abseits von Mottohochzeiten infrage kommen könnten.

Kulturelle Hochzeitskarten: Schöner Hinweisgeber auf das Partymotto

Wer Hochzeitskarten auswählt, die kulturell angehaucht sind, kann seinen Gästen bereits einen ersten Hinweis auf die Festgestaltung zukommen lassen. Dies gilt immer dann, wenn wirklich eine Mottohochzeit geplant ist. Soll die Hochzeit ein zünftiges, bodenständiges Fest mit Biergartenatmosphäre werden? Dann würden möglicherweise kulturelle Hochzeitskarten im bayerischen Look passen. Ist ein Hochzeitsfest mit französischem Einschlag geplant, das vor Eleganz sprühen und ganz im Zeichen von „Amour“ stehen soll? Dann sind natürlich auch Karten mit einer edlen Aufmachung, die an Frankreich erinnert, genau das Richtige! Oder darf es doch noch ein wenig exotischer sein? In diesem Fall könnten zum Beispiel kulturelle Hochzeitskarten mit schönen und aufwendigen indischen Schmuckornamenten infrage kommen – erst recht, wenn eine Hochzeit im Bollywood-Look geplant ist. Die Auswahlmöglichkeiten sind also groß! Eines ist dabei aber ganz sicher: Werden Hochzeitskarten kulturell gestaltet und geben sie so einen ersten Hinweis auf das Partymotto, werden die Gäste aller Wahrscheinlichkeit nach neugierig auf das Fest. Die Vorfreude steigt dann nicht nur bei dem Hochzeitspaar, sondern auch bei den Gästen, sobald diese die Einladungen in Händen halten! Und dies sind wohl beste Voraussetzungen dafür, dass auf dem Fest eine wunderbare Stimmung herrschen wird.

Hochzeitskarten kulturell gestalten: Noch mehr Platz für Persönlichkeit

Hochzeitskarten kulturell zu gestalten, ist nicht nur eine schöne Option in Hinblick auf eine Bekanntgabe eines Partymottos. Weitergedacht könnten diese besonderen Karten auch abseits einer Mottohochzeit ihren Einsatz finden, um ganz besonderen Facetten der Persönlichkeiten von Braut und Bräutigam Ausdruck zu verleihen. Wer beispielsweise urige, bayerische Karten wählt, könnte damit auch einfach ausdrücken, dass ihm eine gute Gaudi auf dem Fest wichtiger ist, als luxuriöser Schnickschnack. Kulturelle Hochzeitskarten im indischen Look könnten unterstreichen, dass das Paar es besonders bunt, verspielt und lebendig liebt. Das passt auch gut zu einem weit gereisten Paar, das nun in den Hafen der Ehe einlaufen möchte, sich aber immer noch einer gewissen Abenteuerlust erfreut. Und Karten mit französischen Akzenten deuten vielleicht nicht nur auf ein Paar hin, das Eleganz mag, schlichtweg frankophil ist oder seine Flitterwochen in Frankreich verleben möchte. Vielleicht sollen diese Karten auch einfach zum Ausdruck bringen, dass das Paar Mode und Lifestyle liebt und auch sonst etwas vom Savoir-vivre versteht. Hochzeitskarten kulturell aufzuwerten, stellt somit neben der Integration persönlicher Texte und Fotos eine weitere Möglichkeit der Individualisierung von Einladungskarten dar. Kulturelle Hochzeitskarten haben dabei das Potenzial, einzelne Vorlieben der Brautleute auf den Punkt zu bringen. Also – für welche Kultur und für welche Assoziationen zu dieser schlägt Ihr Herz?
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet