• 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 von 5 aus 437 Bewertungen
Hochzeitsfeier und Hochzeitsvorbereitungen

Harmonie in der Hochzeitsdeko durch die Lieblingsfarbe

Wohl jedes Paar macht sich ausgiebig Gedanken über eine stilvolle - oder vielleicht auch besonders ausgefallene - Hochzeitsdekoration für den schönsten Tag des Lebens. Ob verspielt, elegant oder klassisch, auf jeden Fall soll die Hochzeitsdekoration, die die Hochzeitsfeier begleitet, ein Unikat und unvergesslich sein. Bereits bevor man die ersten Karten in Auftrag gibt, muss das individuelle Hochzeitskonzept stehen, denn alles soll ausgewogen aufeinander abgestimmt sein. Zunächst muss man sich für eine bestimmte Farbe oder Farbkombination entscheiden. Beginnend bei den Einladungskarten , über Raum- und Tischdekoration, Brautaccessoires , Gastgeschenke, die Figuren für die Hochzeitstorte bis zur Dankeskarte entsteht so ein harmonisches, farbliches Miteinander.

Eine Fülle von Ideen für Ihre Hochzeitsdeko

Eine Hochzeitsdeko zusammenzustellen, die sich an einem bestimmten Motto oder einem speziellen Thema orientiert, erfordert viele Ideen und Kreativität. Doch diese Aufgabe dürfte auch viel Spaß bereiten. Beim Stöbern im Internet oder in Hochzeitszeitschriften wird man immer wieder auf neue Anregungen treffen. Anhand eines einzigen Beispiels möchten auch wir einmal aufzeigen, was alles möglich sein kann. Nehmen wir an, ein Paar plant seine Hochzeitsreise in die Südsee oder hat sich sogar auf einer einsamen Insel kennengelernt. Das Hochzeitsmotto und die Farbwahl für die Hochzeitsdekoration wäre damit schon klar: „Südseeträume“ in den Farbtönen einer Lagune: Azur, Blau, Türkis, Weiß... Farblich abgestimmte Einladungskarten mit Pazifik-Motiven – vielleicht sogar mit einer Prise Sand im Umschlag verschickt, eröffnen den Reigen, während Dankeskarten im gleichen Design ihn schließen. Die Auswahl der Dekoration für Hochzeitslocation und Hochzeitstisch kann dann schon wegen der enormen Auswahlmöglichkeiten zur wahren Herausforderung werden: Muscheln, Seesterne, Sand als Streuelement, Platzsets und Servietten in den Tönen des Meeres, Tisch- und Menükarten im Tapa-Rahmen, mit weißen Tiare-Blüten geschmückt, Kerzen in Muschelschalen, Strandgut… Alles ist erlaubt! Als originelles Gastgeschenk bieten sich bei diesem Thema Blütenkränze in türkis-weiß, einfache Muschelketten oder stilisiertes Muschelkonfekt im lagunenblauen Organzasäckchen an. Vieles von dieser Hochzeitsdeko kann man ganz einfach selber machen.

Eine Hochzeitsdeko in der Kirche zaubert festliches Flair

Bei einer kirchlichen Trauung bietet es sich an, die Kirchenbänke, die Kirchentür und vor allem die Hochzeitsstühle des Brautpaares ebenfalls zu schmücken. Für die Kirchendekoration sollten Blumen dergleichen Sorte und Farbe wie bei der sonstigen Hochzeitsdeko verwendet werden. Nur etwas dezenter und schlichter darf es sein. Einfarbige Sträußchen und Girlanden, maximal mit ein wenig frischem Grün kombiniert, wirken edel und festlich.

Blumen für das Hochzeitsfahrzeug

Der Hochzeitsdeko für das Auto – Oldtimer, Cabrio oder Kutsche - mit dem das Brautpaar zur Trauung und danach zur Hochzeitsfeier chauffiert wird, sollte ebenfalls mit Bedacht beim Floristen ausgewählt werden. Als Blumenschmuck für die Motorhaube sind besonders rote Rosen (bei hellen Fahrzeugen) und weiße (bei schwarzen oder dunklen Limousinen) beliebt. Neben den klassischen Varianten kann man sich natürlich durchaus auch für buntere Arrangements, verziert mit Herzen, Blüten, Bändern und Schleifen entscheiden, die der ansonsten verwendeten Farbpalette der Hochzeitsdeko entsprechen.
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet