• 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 von 5 aus 435 Bewertungen
Hochzeitsfeier und Hochzeitsvorbereitungen

Das richtige Hochzeitsauto finden

Ein herrliches Hochzeitsessen, rührende Trinksprüche und viele ausgelassene, tanzende Gäste sind Teil einer guten Hochzeitsfeier . Das einzige was Sie brauchen, um Ihre Hochzeit zu einem Erfolg zu machen ist – vorher zu heiraten. Das können Sie allerdings nur, wenn Sie dort auch aufkreuzen. Und das vorzugsweise pünktlich. Für diese Aufgabe sollten Sie ein Hochzeitsauto mieten, und zwar schon ein paar Monate im Voraus. Falls die Tante oder der Vater nicht zufällig einen Oldtimer in der Garage stehen haben, ist insbesondere eine solche Art Hochzeitsauto nicht allzu leicht zu finden und dann auch noch zum Termin frei. Lassen Sie sich deshalb mit der Buchung Ihres Wunsch- Hochzeitsautos nicht zu viel Zeit. Das Hochzeitsauto sollte zu Ihnen und Ihrem Partner passen. Wer Fan des Stils von gestern ist, könnte durchaus über einen Oldtimer oder sogar einen alten VW Bus als Hochzeitsauto nachdenken. Falls Sie allerdings nicht der Oldschool-Typ sind, gibt es natürlich modernere Alternativen. Eine weiße Limousine, ein Rolls-Royce oder vielleicht sogar eine Stretchversion, kämen als Hochzeitsauto in Frage.

Ein Hochzeitsauto buchen oder doch gleich zwei?

Technisch gesehen müssen Sie für Ihre Trauzeugen und Brautjungfern keinen Transport organisieren. Dennoch ist es sinnvoll, alle Kleinigkeiten zu bedenken und dafür zu sorgen, dass nichts schiefgeht. Denn ihre Gäste sollen ja – wie Sie – den Tag einfach nur genießen. Sollten Ihre engsten Verwandten nicht bei Ihnen im Hochzeitsauto mitfahren und keinen eigenen Wagen zur Verfügung haben, buchen Sie ein zweites Fahrzeug, mit dem einige Gäste von A nach B fahren können und das Ihnen den ganzen Tag zur Verfügung steht. Wichtig ist auch, dass Sie das Hochzeitsauto vorher einmal persönlich in Augenschein genommen haben, bevor Sie es fest reservieren. Ein Hochzeitsauto im Internet zu buchen ist zwar praktisch, kann aber am eigentlichen Tag zur bösen Überraschung werden. Schauen Sie sich also besser das Wunschauto beim entsprechenden Unternehmen vor Ort genau an und fahren Sie es Probe. Testen Sie dabei auch gleich, wie die Platzverhältnisse sind und ob Ihr voluminöses Brautkleid – vielleicht auch ein langer Schleier – problemlos zu verstauen ist. Wenn Sie den Terminplan für den Tag bestimmen, sollten Sie zudem immer zwanzig bis dreißig Minuten Puffer zu jeder Fahrt hinzufügen. Besonders wenn Sie in einer größeren Stadt heiraten, kann der Verkehr sehr unberechenbar sein und früher anzukommen ist immer besser als zu spät zu sein.

Die richtige Aufmachung für Ihr Hochzeitsauto

Für eine spektakuläre Abfahrt, brauchen Sie für das Hochzeitsauto eine Hochzeitsdeko , die es in sich hat. Ob Sie das Hochzeitsauto selbst zur Attraktion machen und sich für einen Volkswagen Bus im Hippie-Stil entscheiden oder das Besondere in die Dekoration legen - in den Details zeigt sich die Kreativität. Bei einer ländlichen Hochzeit im rustikalen Stil könnte man sogar einen Truck mit Ladefläche oder einen Planwagen als Hochzeitsauto umfunktionieren und darauf einen Lounge Bereich mit Kissen und passenden Girlanden aus Naturmaterialien schaffen. Damit wäre diesen besonderen Hochzeitsautos der individuelle Touch verliehen und die gesamte Hochzeitsgesellschaft könnte gemeinsam mitfahren. Eine weitere, sehr unterhaltsame Idee sind außerdem zwei Smarts. Diese können Sie dann ganz nach dem Abbild des Brautpaares dekorieren und beispielsweise einen mit großem, weißen Hut und Schleier auf dem Dach versehen und dem anderen einen Zylinder und eine Fliege verpassen. Für diejenigen, die es bei Ihrem Hochzeitsauto eher schlicht halten möchten, gibt es auch einfache „Just Married“ Sticker, die man auf die Windschutz- oder Rückscheibe kleben kann. Mit ein paar Bändern und Schleifen, die man unter die Motorhaube klemmt oder mit Hilfe der Kofferraumtür befestigt, sieht das Auto super aus und alles ist einfach wieder abzunehmen. Egal wie Sie Ihr Hochzeitsauto schmücken, es wird in jedem Fall ein Hingucker sein und Sie mit Stil von Ort zu Ort bringen.
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet