• 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 von 5 aus 435 Bewertungen
Hochzeitsfeier und Hochzeitsvorbereitungen
Hochzeit planen

Fehler 1: Hochzeit planen und die Kosten explodieren lassen

Möchten Sie Ihre Hochzeit planen, sind die Kosten ein absolut entscheidender Faktor. Mittlerweile gibt es einen Trend zu sehr kostspieligen und aufwendigen Hochzeiten. Diesem Trend zu folgen, kann sich – und das ist keine Schande – aber nicht jeder leisten. Wenn Sie Ihre Hochzeit planen, setzen Sie am besten also schon ganz am Anfang ein Budget fest, das Ihren finanziellen Möglichkeiten entspricht und das Sie nicht überschreiten. Trauen Sie sich, an manchen Stellen Kompromisse einzugehen, versuchen Sie, Aufgaben an Freunde und Verwandte zu delegieren und setzen Sie auf Ihr DIY-Potenzial. Extra-Tipp: Hochzeit planen – Checkliste zur Hochzeit erstellen! Wenn Sie selbst beim Hochzeitplanen Kosten vermeiden möchten, verzichten Sie auf Weddingplaner und Co., erstellen Sie aber unbedingt eine individuelle Checkliste, nach der Sie sich richten.

Fehler 2: Hochzeit planen und die Hochzeitsgäste überfordern

Ohne Frage ist es toll, wenn Sie Ihre Hochzeit planen und feststellen, dass Sie mit vielen Gästen feiern möchten. Damit Ihr Wunsch aber auch wirklich in Erfüllung geht, sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihren Gästen nicht zu viel zumuten. Ansonsten riskieren Sie möglicherweise viele Absagen oder eine gedämpfte Stimmung auf dem Fest. Aber durch was könnten sich Hochzeitsgäste überfordert fühlen? Zum Beispiel dadurch, dass Sie Ihre Hochzeit für ein sehr ungünstiges Datum planen – etwa an einem hohen Feiertag, den die Gäste gerne mit ihren Familien verbringen würden. Vielleicht sagen zwar auch dann, wenn Sie Ihre Hochzeit so planen, nicht viele Gäste ab. Möglicherweise sind Ihre Gäste aber dann in ihren Gedanken nicht vollkommen bei Ihnen. Noch viel unschönere Folgen könnte es haben, wenn Sie Ihre Hochzeit für einen sehr entlegenen Ort planen. So ist zum Beispiel eine Feier auf den Malediven sicherlich traumhaft schön. Ihren Gästen den zeitlichen und finanziellen Aufwand zuzumuten, den sie für die Teilnahme an einem solchen Fest eingehen müssten, sollte allerdings in der Regel nicht unverhältnismäßig sein.

Fehler 3: Hochzeit mit zu viel Perfektionismus planen

„Ich will unsere Hochzeit planen – und zwar von A bis Z alleine und alles soll perfekt werden!“ Falls Sie sich in dieser Aussage wiederfinden, steuern Sie bei Ihrem Bestreben, Ihre Hochzeit zu planen, eventuell schon auf das nächste Fettnäpfchen zu. Wer sehr hohe Erwartungen an sich und an das Fest stellt, wird schnell enttäuscht oder aber powert sich schon während der Phase der Hochzeitsvorbereitung so aus, dass er für das Fest kaum mehr Energie hat. Gehen Sie auch an dieser Stelle besser den einen oder anderen Kompromiss ein: Stehen Sie kleinen und unbedeutenden Detailfragen gelassen und flexibel gegenüber, lassen Sie sich von Freunden und Familie helfen und konzentrieren Sie sich anstatt auf den absoluten Perfektionismus lieber auf Ihre Gefühlswelt. Eine Hochzeit zu planen, soll schließlich Spaß machen und im Mittelpunkt sollte immer der Gedanke stehen, dass Sie aus Liebe heiraten.
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet