• Service per Telefon / Online Mo-Fr 8:30 - 17:00 Uhr Service per Telefon / Online
    Mo-Fr 8:30 - 17:00 Uhr
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
  • karten-paradies.de 4.8 642 1 4.8 von 5 aus 642 Bewertungen

Fingerabdrücke machen Leinwände zu farbenfrohen Geschenken

Wer schon einmal vor einer leeren Leinwand stand und aufgefordert wurde, fleißig den Pinsel zu schwingen, weiß vielleicht auch, wie schwer es sein kann, den Künstler in sich zu entdecken. Wer nicht selbst ein tolles Bild malen möchte, das sich als Geschenk eignet, muss allerdings nicht verzagen. Aktuell liegt es voll im Trend, durch Fingerabdrücke Leinwände zu gestalten. So können sich an ein und demselben künstlerischen Geschenk gleich viele Personen beteiligen und niemand muss befürchten, der Ideenlosigkeit anheimzufallen. Und noch einen Pluspunkt gibt es, wenn durch Fingerabdrücke Leinwände zu kleinen Kunstwerken werden: Individualität, die jedes Geschenk aufweisen sollte, kommt hier ganz automatisch nicht zu kurz. Im Folgenden erfahren Sie mehr über das Grundprinzip von Fingerabdruckleinwänden und warum sich diese unter anderem gut als Geschenke für Hochzeiten eignen.

Fingerabdrücke nutzen, um Leinwände zu gestalten – das Grundprinzip

Wären Fingerabdrücke das Einzige, mit dem Leinwände verziert wären, würde man vielleicht weniger an ein Kunstwerk als vielmehr an einen ungeschickten Künstler denken. Wichtig für Fingerabdruckleinwände ist dementsprechend, dass auf der Leinwand bereits ein Motiv vorhanden ist, dem mit den Fingerabdrücken das gewisse Etwas verliehen wird. Bei einem solchen Motiv handelt es sich zum Beispiel um einen Baum oder um Blumen. Im zuerst benannten Beispiel stellen die Fingerabdrücke, mit denen entsprechende Leinwände verschönert werden, dann die Blätter des Baumes dar. Im zuletzt benannten Beispiel bilden sie die vielen einzelnen Blütenblätter einer Blume.

Fingerabdrücke auf Leinwände zu bringen, ist dabei denkbar einfach. Im Grunde benötigt man nicht mehr als ein ruhiges Händchen, geeignete Farbe und eben die Leinwand. Wer durch Fingerabdrücke Leinwände gestalten möchte, tut sich allerdings am besten mit mehreren Freunden zusammen, die allesamt denjenigen kennen und schätzen, der das Geschenk später erhalten soll. Schließlich geht dann zusätzlich eine tolle Symbolik von dem Kunstwerk aus: Jeder Fingerabdruck ist individuell und steht somit für eine liebe Person, die an den Beschenkten denkt.

Leinwand mit Fingerabdrücken als Geschenk zur Vermählung

Sehr beliebt ist es, Fingerabdrücke auf Leinwände zu zaubern und so ein tolles Geschenk zu entwerfen, wenn eine Hochzeit im Freundeskreis oder in der Familie ansteht. Zwar wünschen sich viele Brautpaare zur Eheschließung Geld. Eine Kleinigkeit, die Liebe und Verbundenheit ausstrahlt wie eine Fingerabdruckleinwand, macht sich allerdings auch in einem solchen Fall sehr gut. Dies gilt erst recht, wenn etwa Freunde für das Geldgeschenk zusammenschmeißen, aber nicht nur einen schnöden Umschlag überreichen möchten. Schließlich ist beides ein Gemeinschaftswerk – das Geldgeschenk und die Realisation des Vorhabens, durch Fingerabdrücke Leinwände zu gestalten!
Wenn durch Fingerabdrücke Leinwände als Geschenke für Hochzeiten gestaltet werden sollen, müssen natürlich auch die Grundmotive passen. Hier bieten sich unter anderem niedliche Zeichnungen von Hochzeitspärchen, von verliebten Turteltauben oder von hübsch geschmückten Hochzeitsautos an. Nicht selten stellen die Abdrücke der Finger dann zum Beispiel ein Bündel von Luftballonen dar, das als Verzierung dient. Und damit das Kunstwerk wirklich rund und noch individueller wird, ist es auch eine tolle Idee, die Namen von Braut und Bräutigam sowie das Hochzeitsdatum auf der Leinwand festzuhalten. So erhält das Paar ein Geschenk, das sicherlich einen Ehrenplatz an einer Wand in der gemeinsamen Wohnung finden und somit immer an den tollen Tag der Eheschließung erinnern wird.
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet