Buntstife und Schriftzug Einschulung

©123rf.com/profile_mariok

Ein besonderes Ereignis steht an: die Einschulung Ihres Kindes! Es ist soweit, die schöne Zeit im Kindergarten ist vorüber und nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt für das Schulkind und auch für die Eltern. Es ist ein wichtiger Schritt in die Selbstständigkeit, denn der Übergang vom Kindergarten zur Schule ist etwas ganz Großes für unsere Kleinen. Diesem Tag fiebern sie schon lange entgegen und nun ist er gekommen, der Schulanfang. Erst Kindergartenkind, dann Vorschüler und nun ein stolzes Schulkind. Ohne Frage, die ersten sieben Jahre sind eine großartige Entwicklung im Leben der Sprösslinge. Der Tag der Einschulung ist bedeutend und gibt den Startschuss in eine neue Welt. Sie lernen Ihre Lehrer kennen und betreten die Institution Schule, wo es viel zu entdecken und zu erforschen gibt. Außerdem lernen Sie ihre neuen Mitschüler kennen, woraus schnell Freunde fürs Leben werden können. Alles Ereignisse, die das Leben und die Entwicklung unserer Knirpse prägen.

Drei Mädchen nach dem ersten Schultag feiern

© 123rf.com/profile_kzenon

Sprüche zur Einschulung drücken Ihre Teilhabe aus

Ein wichtiger und schöner Bestandteil einer Einschulung ist die Schultüte. Sie wird prallgefüllt mit Süßigkeiten, Stiften, Füller und Blöcken und alles was das Schulkinderherz begehrt und gehört in Deutschland zu einem schönen Ritual , dass nicht mehr wegzudenken ist. Neben der Zuckertüte werden mit Freude Karten verschenkt, manchmal zusätzlich mit einem kleinen Geldbetrag für die Familie, die jetzt in die Schulausrüstung investieren muss. Gutscheine für Schreibwarenläden sind auch eine gern gesehene Geste. Dieser besondere Tag des Schulanfangs wird gern zu Hause, nach der Einschulungszeremonie, gefeiert. Dann kommt die ganze Familie zusammen, Oma und Opa, Patentante und Patenonkel, Nachbarn und Freunde möchten mit dem jungen Sprössling seinen Schulanfang zelebrieren. Als Verwandte und als Freunde möchte man an der Einschulung teilhaben und seinen kleinen Beitrag leisten. Dafür eignen sich ganz besonders Karten und passende Sprüche zum Schulanfang. Denn hier ist Platz, um dem Erstklässler seine Glückwünsche zur Einschulung auszusprechen. Karten sind eine aufmunternde Art dem Kind und seinen Eltern eine erfolgreiche Schulzeit zu wünschen. Sie stellen eine wunderbare Erinnerung dar, persönliche Sprüche zur Einschulung lassen den Tag neu aufleben und die Schulzeit Revue passieren.

Anregungen für persönliche Glückwünsche zur Einschulung

Glückwünsche für den ABC- Schützen sind unerlässlich und sollten gut gewählt sein, am besten mit einer persönlichen Note, die den Bezug zum Kind betont. Hierbei können Sie sich an Zitaten zum Schulanfang und zur Bildung „allgemein“ halten und diese als Anregung für die eigenen Glückwünsche nehmen. Andererseits können Sie auch Sprüche wählen, die Sie genauso übernehmen, denn es gibt zahlreiche wundervolle und motivierende Sprüche zum Schulanfang. Sprüche, die gut ankommen, sind die, die das Selbstbewusstsein des Kindes stärken, in der doch so neuen und aufregenden Zeit. Unsicherheit und Angst ist bei diesem großen Schritt ganz normal und könnte durch geflügelte Worte ein wenig gedämpft werden. Besonders originell ist es, eine kindgerechte Karte zu verschenken. Eine selbstgemalte Zeichnung, gedruckte Bilder oder ihren Wunsch in Großbuchstaben schreiben sind einige Beispiele für kinderfreundliche Karten. So können Kinder Ihre Aussage schneller oder sogar sofort lesen und sind nicht allein auf die Hilfe der Eltern angewiesen.

Ein neuer Abschnitt
Ein neuer Abschnitt nun beginnt,
wir wünschen, dass es Dir gelingt,
stets fröhlich und vergnügt zu bleiben
auch beim Lesen, Rechnen und Schreiben.

Verfasser unbekannt

Höchst erfreulich
Höchst erfreulich und belehrend
ist es doch für jedermann,
wenn er allerlei Geschichten
lesen oder hören kann.

Wilhelm Busch

Nimm die Schule stets so ernst
Nimm die Schule stets so ernst,
dass du ihren Sinn erfasst:
Wichtig ist, dass du was lernst!
Mitgemacht! Und aufgepasst!

Friedrich Morgenroth

Die Kindergartenzeit
Die Kindergartenzeit liegt nun hinter dir-
zu deinem Schulanfang gratulieren wir!
In der Schule lernst du jetzt das Alphabet
und wie Lesen, Rechnen und Schreiben geht.

Verfasser unbekannt