• 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags 24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
  • Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang Versand 1 - 2 Tage nach Bestelleingang
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf
    Rechnung
Hochzeitsfeier und Hochzeitsvorbereitungen

Der Brauttisch ist der wichtigste Tisch auf einer Hochzeit

Eine Hochzeit wird meist von der Hochzeitstorte bis zu den Flitterwochen ins kleinste Detail durchorganisiert. Nichts wird dem Zufall überlassen und auch kleinste Angelegenheiten werden geregelt, um Pannen am wichtigsten Tag des Hochzeitspaares zu vermeiden. Auch der Brauttisch und die Sitzordnung gehören zu den Dingen, die für die perfekte Hochzeit organisiert werden müssen. Schließlich will man den Tag mit der ganzen Familie, aber auch mit Freunden und Bekannten zusammen genießen. Damit kein Streit aufkommt und jeder da sitzt, wo er sich wohlfühlt, kann die Brauttisch Sitzordnung vorher genau festgelegt werden. Doch worauf kommt es an und wer sollte neben wem sitzen?

Brauttisch Sitzordnung – wichtig für ein gelungenes Hochzeitsfest

Ist die Brauttisch Sitzordnung gut geplant, klappt es auch mit der richtigen Hochzeitsstimmung unter den Gästen. Alle sitzen neben einer Person, die sie gut kennen und mögen und der Abend wird gemeinsam mit viel Spaß verbracht. Bei der Planung sollte man ein paar wichtige Dinge beachten, damit die Sitzordnung möglichst schnell und korrekt erstellt werden kann. Nach der Anfertigung der kompletten Gästeliste können alle Gäste passend zu den Gegebenheiten der Hochzeitslokalität auf einem Raumplan verteilt werden. Hier kommt es darauf an, wie viele Sitzplätze und Tische zur Verfügung stehen. Auch die Raumgröße spielt eine Rolle, denn Tische und Stühle sollten möglichst gleichmäßig im Raum verteilt werden. Runde Tische, die einzeln stehen, eine Festtafel, die u-förmig oder e-förmig angeordnet ist – die Möglichkeiten zur Platzierung des Brauttisches sind vielfältig. In der Regel sitzt das Brautpaar an einer zentralen Stelle und als Nächstes sitzen Trauzeugen und die engsten Familienmitglieder. Dann folgt noch der Rest der Familie sowie Freunde und Bekannte. Damit alle Gäste schnell ihren Platz finden, sind Tischkarten mit aufgedrucktem Namen eine gute Idee.

Brauttisch Deko selber machen

Die Gestaltung eines Brauttisches kann man entweder Profis überlassen, die sich auch um den Rest der Hochzeitsdekoration kümmern. Alternativ kann man aber auch die Brauttisch Deko selber machen, um Geld zu sparen oder seine kreativen und originellen Ideen umzusetzen. Selbst hergestellte Brauttisch Deko macht das Event auch persönlicher und noch individueller. Die Möglichkeiten zur Gestaltung sind dabei äußerst vielfältig. Materialien gibt es zahlreich in Dekoläden, entweder online oder im Fachgeschäft vor Ort. Zum Beispiel Servietten, Platzkarten, Kerzen und Windlichter, Deko für den Außenbereich und vieles mehr. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten und Ideen, um seine Brauttisch Deko selber zu gestalten. Lediglich etwas Kreativität, Geschick und die passenden Materialien sind dafür nötig.

Dekoideen für den Brauttisch

Für Brauttisch Dekoideen sind zum Beispiel Dekorationen im Vintage-Stil beliebt, die gut zur romantischen Hochzeitsstimmung passen. Selbst gestaltete Vasen sind hier nur ein Beispiel, was bei den Gästen gut ankommt. Sehr beliebt sind auch selbst gebastelte Knallbonbons mit lustigen Sprüchen oder Süßes für die Kinder im Inneren. Zu den Klassikern, die auf jedem Brauttisch zu finden sind, gehören natürlich auch schöne Namens- und Tischkarten mit den Namen der Gäste. Wer den Gästen etwas Schönes als Erinnerung mit nach Hause geben möchte, kann sich auch für Tischkartenhalter entscheiden. In diesen werden die Tischkarten stilvoll aufbewahrt und können zum Beispiel mit Namenskärtchen oder Fotos versehen werden. Diese können von den Gästen nach der Feier mit nach Hause genommen und an einem besonderen Ort als Erinnerung aufgestellt werden. Auch Windlichter, schöne gestaltete Menükarten , auf denen das Hochzeitsmenü angekündigt wird, sowie stilvolle Servietten und Blumen-Arrangements gehören zu einer Brauttisch Deko für viele einfach dazu. Am schönsten wirkt eine Brauttisch Deko, wenn sie farblich, im Stil oder thematisch perfekt abgestimmt ist. Ob ganz schlicht, modern oder total außergewöhnlich bleibt hier ganz dem Geschmack des Hochzeitspaares überlassen.
Zufriedenheit Zufriedenheitsgarantie
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet